Kundenlogin

Dekubitus Prophylaxe (Statisch/Schaumstoffmatratze)

Senectovia Cubito

Einsatzgebiet

- Hohes bis sehr hohes
   Dekubitusrisiko

 

Download

  Produkte-Flyer

 

Die Matratze bietet eine sehr gute Druckverteilung; die Mikrozirkulation des Gewebes wird somit nicht beeinträchtigt. Die Kombination von erstklassigem Polyurethanschaum und innovativem visko-elastischem Schaum sorgt für die ausserordentlich positiven Eigenschaften der Cubito-Matratze. Sie kann entweder als Komfort- oder Weich-Antidekubitusmatratze verwendet werden. Trotz der Weichlagerung kann der Patient recht gut mobilisiert werden. Die Seitenrandverstärkung erlaubt dem Patienten einen sicheren Halt beim Sitzen oder Aufstehen. Zusätzlich bietet die Matratze ein gutes Mikroklima. Die Liegefläche der Matratze hat längsverlaufende Klimawellen. Dadurch wird eine gute Hautbelüftung gewährleistet, die bei der Prävention und Therapie von Druckgeschwüren unerlässlich ist.

 

 

 

Senectovia Duo

Einsatzgebiet

- geringes bis mittleres
   Dekubitusrisiko

  

Download

  Produkte-Flyer

 

Die DUO-Matratze besteht aus einer Kombination von elastischen und visko-elastischen Schaumstofflagen, die thermisch zusammenfügt wurden. FCKW- und halogenfrei.Während die eine Matratzenoberfläche für Komfort sowie kinästethische Anforderungen geeignet ist, bietet die andere, weichere Liegefläche, alle Voraussetzungen die für Komfort und Prophylaxe-Anforderungen der Dekubitusrisikofaktoren 1-3 der Nortonskala unabdingbar sind. Die Komfortoberfläche hat querverlaufende Luftrillen. Die weichere Seite ist wahlweise mit längsverlaufenden Klimarillen oder aber mit flacher Liegefläche lieferbar. Die Seitenrandverstärkung erlaubt dem Benützer einen sichern Halt beim Aufstehen oder Sitzen und erleichtert dem Pflegepersonal das Mobilisieren des Patienten

 

 

 

Senectovia Economica

Einsatzgebiet

- Komfortmatratze für erste
  Vorbeugemassnahmen bei
  geringen Dekubitusrisiken

 

Download

  Produkte-Flyer

 

 

Diese Matratze hat ihre besonderen Vorzüge beim Einsatz als Komfort-Pflegematratze. Es ist aber ebenfalls eine geeignete erste Vorbeugemassnahme bei potentiellen geringen Dekubitusrisiken. Die Matratze besteht aus thermisch zusammengefügten Lagen aus elastischem erstklassigem Polyurethanschaum. Die Matratze bietet eine gute Druckverteilung; die Mikrozirkulation wird somit nicht beeinträchtigt. Auf der Liegefläche querverlaufende Luftrillen fördern die Luftzufuhr zur Haut. Die Seitenrandverstärkung erlaubt dem Benützer einen sicheren Halt beim Sitzen oder Aufstehen. Robust, langlebig, Schweizerqualität

senectovia medizinaltechnik ag, In der Luberzen 1, CH-8902 Urdorf, Tel. 044 735 35 45, Fax 044 735 35 40, info@senectovia.ch